Gehegebau - Schildkroeten-Hotline

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gehegebau

Haltung

Grundsätzlich gilt:

Ein Gehege soll möglichst naturnah aufgebaut und strukturiert sein. Die Einfriedung muss eine Höhe von 40 - 50 cm ab Boden aufweisen. Nur so ist diese ausbruchsicher. Dabei können verschiedene Baumaterialien in Betracht gezogen werden. Glas empfehlen wir persönlich nicht. Die Mindestfläche sollte ca. 12 m2 für 1 Tier gross sein. Für jedes weitere Tier rechnen wir einen zusätzlichen m2. Der Untergrund sollte möglich kalkhaltig sein ( z.B.Juramergel). Bei der Bepflanzung können Sie auch Ihren individuellen Wünschen (mit gewissen Einschränkungen) und der Umgebung Ihres Gartens gerecht werden. Doch die Tiere sehen es aus ihrer Optik meistens etwas anders...

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat bei der Planung und Realisierung zur Verfügung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü